Jahreslehrgang 2020

Mit Pferden wachsen

Wie würde sich dein Leben ändern, wenn du deine innere Balance finden,

dein wahres Potential entdecken und Klarheit über dein Leben erlangen würdest?

Wie das geht? Lerne von den Pferden. Sie weisen uns den Weg zu uns selbst, zu unserer inneren Natur. Alles, was dir Sorgen und Ängste bereitet, gibt es in ihrer Welt nicht. Pferden geht Harmonie und Balance innerhalb der Herde über alles. Gemeinsam sind sie stark. Keiner setzt den anderen unter Druck. Konkurrenzkampf, wie er in unserer Gesellschaft herrscht, ist ihnen völlig fremd. Statt im Sekundentakt der Uhr leben sie in einem natürlichen Rhythmus, der von den Jahreszeiten, dem Sonnenauf- und untergang bestimmt wird. Jeder in der Herde hat seine Aufgabe, seinen Platz – jedes Individuum darf so sein, wie es ist. Niemand muss sich verbiegen, sich ändern, um den anderen zu gefallen. Sie denken nicht an eine ferne Zukunft sondern leben achtsam im Hier und Jetzt

 

Tauche mit uns ein in diese faszinierende Welt. Während unseres Jahresseminars „Mit Pferden wachsen“ lernst du in Theorie und Praxis, wie Pferde wirklich denken, fühlen und wie sie kommunizieren. Du hast die einmalige Gelegenheit unsere Herde, die im Sommer frei auf der Weide lebt, hautnah zu erleben und ein Teil von ihr zu werden. 

 

Durch die intensive Beobachtung der Pferde und mithilfe ausgewählter Achtsamkeitsübungen  erkennst du, welche Gemeinsamkeiten aber auch welche Unterschiede es zwischen der Welt der Pferde und unserer Welt gibt. Im weiteren lernst du in den sechs Themenblöcken des Jahreslehrgangs „Mit Pferden wachsen“, wie du mit Pferden praktisch umgehst, dich ihnen näherst, sie halfterst und sie führst - ohne Druck und Zwang, sondern mit Gefühl, in einem gegenseitigen Einverständnis und mit Respekt.

Harmonie mit Pferden

 

 

 

 "Bevor ich zu den Pferden kam, war ich ungeduldig, zornig, unsicher. Eigenschaften, mit denen ich in der Pferdewelt schnell an meine Grenzen geriet: Ich wurde getreten, über den Acker geschleppt und über den Haufen gerannt. Meine beiden Araber, Roma und Ravel, hielten mir den Spiegel vor: „Sieh hinein und erkenne wer du bist und wer du sein könntest.“ Das war anfangs schmerzhaft, brachte mich aber auf einen faszinierenden Weg zu meinem wahren Selbst. Dank der Pferde habe ich heute ein Vertrauen zu mir und in das Leben, das ich früher nie für möglich gehalten hätte."

 

Ilja van de Kasteele 

 

Dabei verbesserst du dein Körpergefühl, lernst deine Energie auf den Punkt genau einzusetzen. Du erkennst deine Schwächen, entdeckst aber vor allem deine Stärken. Denn du kannst viel mehr, als dir selbst bewusst ist. Die Pferde sind dabei wie ein Spiegel, der dir immer deine eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten zeigt. Wir sind überzeugt: Der Mensch gehört in die Natur. Deshalb werden wir so oft wie möglich draußen sein, bei den Pferden, aber auch im Wald, auf Lichtungen, an Bächen. Wir werden mit all unseren Sinnen Teil des Natur, eins mit ihr.

 

Es gibt unzählige Seminare und Lehrgänge rund um das Thema Pferd, aber unser Seminar ist anders als alles, was du bisher gehört oder gesehen hast. Hier geht es nicht darum, die Regeln der menschlichen Gesellschaft auf die Pferdewelt zu übertragen und das dann „natürlich“ zu nennen.  Nein, wir sehen uns nicht als Krone der Schöpfung sondern als Teil von ihr. Bei unserem Jahreslehrgang tauchen wir ein in die Pferdeherde und in die Natur und entdecken die tiefe Verbindung wieder, die auch wir einst mit den Tieren und der Natur hatten. Dabei vermitteln wir kein System, keine Lehre. Wir entwickeln individuelle Wege und Möglichkeiten – denn jedes Lebewesen ist einzigartig, folglich auch du. 

Inhalte des Jahreslehrgangs 2020

Das lernst du:

  • Die Welt mit den Augen der Pferde zu sehen
  • Wie die Pferde Harmonie und Balance innerhalb der Herde aufrecht erhalten
  • Die Kommunikation der Pferde, vor allem ihre Körpersprache, zu verstehen
  • Mit Nähe und Distanz beim individuellen Pferd zu spielen
  • Wie du dich en Pferden mit Respekt näherst und Kontakt aufnimmst
  • Welche Eigenschaften du brauchst, um Pferde zu führen
  • Mit unterschiedliche Pferdetypen in unterschiedlichen Situationen umzugehen
  • Wie du all das in deinen Alltag und dein Leben integrieren kannst
  • Wie du dein wahres Potential entdecken und entfalten kannst
  • Kreative Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln
  • Deine innere Balance zu finden und zu stärken
  • Körper- und Selbstbewusstsein zu entwickeln
  • Zur Ruhe zu kommen und auf die eigene Intuition zu hören

1. Modul

Achtsamkeit und Körperbewusstsein

Achtsamkeit in der Natur

Mehr erfahren...


2. Modul

Pferdeverhalten und Kommunikation

Pferdeverhalten auf der Weide

Mehr erfahren...


3. Modul

Führen und Folgen 1

Mehr erfahren...

4. Modul

Führen und Folgen 2

Führungsqualitäten entwickeln

Mehr erfahren...


5. Modul

Balance

Balance mit Pferden

Mehr erfahren...


6. Modul

Verantwortung

Verantwortung übernehmen

Mehr erfahren...


Datum
  • 1. Modul: 22. bis 26. April 2020 
  • 2. Modul: 21. bis 24. Mai 2020 
  • 3. Modul: 4. bis 7. Juli 2020 
  • 4. Modul: 13. bis 16. August 2020 
  • 5. Modul: 17. bis 20. September 2020 
  • 6. Modul: 29. Oktober bis 1. November 2020 
Leistungen
  • 6 Module á 4 Tage, bzw. beim 1. Modul 4,5 Tage Intensivseminar
  • Programm von 10 bis 17/18 Uhr mit einer ein bis eineinhalbstündigen Mittagspause
  • Online Kurs im Wert von 390 Euro 
  • Ausführliches Handout zu jedem Modul
  • Ein hochwertiges Seil
  • Teilnahmezertifikat 
Preis  2990 Euro als Einmalzahlung oder 1 x 1400 Euro plus 6 x 300 Euro als Ratenzahlung