Seminar

Mit Pferden denken

Es sind die kleinen Dinge, die wirklich wichtig sind - das lehren uns die Pferde. Wir werden für fünf Tage Teil der Herde. Dabei schärfen wir unsere Sinne und leben, wie die Pferde, ganz im Hier und Jetzt. Im Seminar geht es darum, die Körpersprache im Allgemeinen zu verstehen und die feinen Signale, die die Pferde an uns senden, zu erkennen. Wir entwickeln mehr Achtsamkeit und Gefühl im Umgang und lernen, wie ein harmonisches Miteinander mit den Pferden aussehen kann. Anhand praktischer Übungen schulen wir das Führen und Folgen, lernen klar zu kommunizieren und bewusst zu handeln.

Harmonie mit Pferden
Ein magischer Moment
Pferd ohne Halfter führen
Zwanglos und frei
Pferd führen
Führen mit geschlossenen Augen

 

Zeiten:

 

Anreise: Mittwoch 14 Uhr

Freitag, Samstag und Sonntag: 10 bis 17/18 Uhr mit einer ein- bis eineinhalbstündigen Mittagspause

 

 

Noch eine kleine Info:

 

Unser Seminar "Mit Pferden denken" dient zum Reinschnuppern in unsere Philosophie. Das Seminar ist sozusagen der kleine Bruder von unserem Jahreslehrgang "Mit Pferden wachsen". Dieses besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen, wodurch mehr Tiefgang und persönliche Weiterentwicklung möglich ist.

 

Wer danach vom Pferderücken aus, die Natur entdecken möchte, ist bei unserem Reitkurs "Reiten lernen für Anfänger, Wiedereinsteiger und Neugierige" richtig. Das Seminar "Mit Pferden denken" dient als Mindestvoraussetzung für den Reitkurs. Der Jahreslehrgang stellt eine optimale Vorbereitung dar.

 

Datum
  • 21. bis 25. Juli 2021
  • 29. September bis 3 Oktober 2021
Voraussetzungen
  • Freude am Umgang mit Pferden (Vor- oder Reiterfahrung nicht zwingend notwendig)
  • Im Idealfall hast du Iljas Buch "Was denkt mein Pferd?" gelesen (HIER bestellen) und kennst unsere You Tube Videos (HIER gehts zu Iljas Kanal)
Leistungen
  • Viereinhalb Tage Seminar (pro Tag etwa 6 Stunden aktiv, Mittwoch etwa 3 Stunden)
  • Kompetente Kursleitung von Ilja van de Kasteele
  • Handouts und Lehrvideos
Preis

790 €