Wanderritte in der Eifel

Die Entdeckung der Langsamkeit! Auf einem Wanderritt stellt sich ein Gefühl der Losgelassenheit und Freiheit ein. Nimm´ dir eine Auszeit und fühle, was es bedeutet, wirklich im Rhythmus der Pferde in der Natur unterwegs zu sein. Denn beim Reiten vergessen wir die Zeit und genießen die kleinen Augenblicke: Das Schnauben der Pferde nach dem Galopp, die ersten Sonnenstrahlen nach dem Regen oder der Duft des frischen Brotes beim Picknick. Möchtest du mehr davon? Sitzt du sicher im Sattel und suchst nach dem besonderen Reiturlaub? Dann sei dabei auf einem unserer Wanderritte in der wunderschönen Eifel.

Reiten im Sommer

Wanderritte im Wandel der Jahreszeiten - 3 Tage

 

Kein Kurztrip toppt das: Bei unseren 3-tägigen Ritten Frühlingserwachen und Indian Summer reiten wir in den Nationalpark Eifel - dort wo Wildkatzen und Biber sich Gute Nacht sagen. Beim Eifelgold und Herbstzauber Ritt reiten wir zu einem alten Forsthaus am Hürtgenwald. Hier erleben wir Ruhe und Natur pur. Auf kleinen Pfaden reiten wir zu versteckten Picknickplätzen oder tollen Aussichtspunkten an der Wehebachtalsperre. Für mehr Infos klicke einfach auf die fett gedruckten Titel Frühlingserwachen, Indian Summer, Eifelgold oder Herbstzauber.

 

 

Reiten und Pferde verstehen

Wanderreiten und Pferde verstehen - 5 Tage

 

Möchtest du tolle Ritte im wunderschönen Kalltal, im Nationapark Eifel und im Hürtgenwald erleben? Und ist dir gleichzeitig die Verbindung zu deinem Pferd wichtig? Dann ist unser neues Programm "Wanderreiten und Pferde verstehen" für dich geeignet.

Wir reiten zu einer sehr idyllischen Weide direkt am Bachlauf. Jeden Tag beginnen wir mit einer kleinen Morgenroutine. Damit stärken wir unsere Achtsamkeit und entwickeln ein gutes Körpergefühl. Nach den entspannten Ausritten, lassen wir uns in´s weiche Gras fallen, picknicken mitten zwischen den Pferden und kochen sogar unter freiem Himmel. Mehr Infos gibt´s hier.

 

Durch das Wasser reiten

Über den Fluss und in die Wälder - 4 Tage

 

Moosbewachsene Pfade, dichte Wälder, urige Dörfer und nicht nur ein Fluss begleiten uns auf diesem 4-tägigen Wanderritt. Auf Hemingways Spuren durchstreifen wir den Hürtgenwald und folgen der Melodie des Wassers in einem der zahlreichen, wildromantischen Bachtäler der Rureifel. Wir ziehen mit den Pferden von Ort zu Ort und picknicken dort, wo es uns gefällt. Das ist Abenteuer, das ist Freiheit! Mehr Infos findest du hier.

 

Burgen Ritt Eifel

Eifler Galoppaden und Burglegenden - 6 Tage

 

Das Highlight für alle, die Abenteuer, grandiose Natur und Kulturschätze lieben - bei unserem Burgen Ritt erlebst du an sechs Tagen fünf verschiedene Burgen im und rund um den Nationalpark Eifel. Von der Burg Nideggen bis zur Ordensburg Vogelsang. Von der Dreiborner Hochebene bis zum wilden Kermeter. Nirgends sind Wildnis und historisches Kulturerbe so nah vereint. Unser Burgen Ritt ist ein ganz besonderes Erlebnis. Mehr dazu erfährst du hier.

 

Reiten in der Vulkaneifel

Ritt auf den Vulkan - 7 oder 14 Tage

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum - und galoppiere mit uns auf einen Vulkan! In vierzehn Tagen reiten wir von der Rureifel im Norden bis in die Vulkaneifel im Süden. Auf unserem Weg dorthin erleben wir wilde Bachtäler im Nationalpark, offene Heidelandschaften, alte Burgruinen, blubernde Maare, mythische Vulkane und vieles mehr. Doch nicht die Landschaft allein fasziniert bei diesem Ritt. Du kannst komplett aussteigen aus deinem Alltag und eintauchen in die natürliche Welt der Pferde. Nähere Infos findest du hier.

 


Unsere Philosophie des Wanderreitens


Gut zu wissen!

 

Hier findest du alle wichtigen Informationen zu unseren mehrtägigen Wanderritten auf einen Blick

 Reitzeit

Täglich etwa 5 Stunden (wenn in der Rittbeschreibung nicht anders angegeben)

 Leistungen
  • Individuelle Einführung und Bereitstellung eines zuverlässigen Wanderreitpferdes oder Unterbringung und Fütterung (Heu/Gras) des eigenen Pferdes
  • Hochwertige, passgenaue Ausrüstung der Pferde (meist von der Sattlerei Rieser)
  • Kleine Gruppen (Wir reiten mit 4 bis 8 Gästen, dh. maximal 9 Pferd/Reiterpaare)
  • Kompetente Rittführung von Anna oder Ilja van de Kasteele oder einem der ausgebildeten Rittführer/-innen des Natürlich zu Pferd Teams
  • Bereitstellung von Regenmänteln, Regendecken und Satteltaschen bei Bedarf
  • Begrüßungstrunk
  • Übernachtung in Landgasthöfen, Hotels oder gepflegten Wanderreitstationen. Der Pauschalpreis bezieht sich auf die Übernachtung im Doppelzimmer (wenn nicht anders angegeben). Einzelzimmer kosten Aufschlag und sind meistens nur begrenzt verfügbar.
  • Verpflegung in der Regel als Halbpension Pauschale. Das heißt, das Frühstück und das Mittagessen im Restaurant oder ein reichhaltiges Mittagspicknick sind im Preis inbegriffen. Das Abendessen wählt und bezahlt jeder selbst. Die Getränke sind in der Gastronomie generell nicht inbegriffen, beim Picknick hingegen schon. 
  • Gepäcktransfer bei Wanderritten von Ort zu Ort
  • Weitere Leistungen siehe individuelle Rittbeschreibung
Voraus-setzungen
  • Sicher und angstfrei in allen drei Gangarten
  • Geländeerfahrung (schon mehrmals mehrstündige Ausritte unternommen)
  • Gute Grundkondition
  • Da wir eine besondere Philosophie des Wanderreitens leben (siehe Video oben), empfehlen wir dir einen Schnuppertag oder ein Seminar bei uns zu machen, bevor du an einem Wanderritt teilnimmst. Das ist aber keine zwingende Voraussetzung.
Buchungs-bedingungen

 

Für all unsere Ritte gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe unten).

 

Wenn du dich zu einen oder zu mehreren unserer Ritte anmelden möchtest, nutze bitte unser Anmeldeformular. Bitte beachte, dass deine Buchung nur in Verbindung mit einer Anzahlung in Höhe von 30 Prozent des Rittpreises verbindlich ist. Bitte überweise den Restbetrag bis 14 Tage vor Rittbeginn.

 

Wenn du einen von dir gebuchten Ritt aus Krankheitsgründen oder anderen Umständen nicht antreten kannst, treten unsere Stornobedingungen in Kraft. Diese findest du in unseren AGBs.  Damit du nicht auf unnötigen Stornokosten sitzen bleibst, empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Diese kannst du in jedem Reisebüro oder im Internet, zum Beispiel unter www.reiseversicherung.com abschließen.

 

Zusatznächte

und Zugfahrt

Leider haben wir direkt bei uns am Hof keine Übernachtungsmöglichkeiten. Wenn du einen Tag vor dem Ritt anreisen oder nach dem Ritt eine weitere Nacht bleiben möchtest, empfehlen wir dir folgende Übernachtungsmöglichkeiten: 

  • Hotel/Restaurant "Rotes Einhorn" in Düren / ca. 3 km entfernt (nur mit dem Auto erreichbar)
  • Pension "Burg Molbach" in Obermaubach / ca. 8 km entfernt (gut mit dem Zug erreichbar)

Wenn du mit dem Zug anreist, holen wir dich gerne vom Bahnhof Kreuzau oder aus Obermaubach mit dem Auto ab oder bringen dich dorthin. Wir berechnen 10 Euro pro Auto und Fahrt nach Kreuzau oder Obemaubach. 20 Euro pro Fahrt und Auto nach Düren.

 

Download
Ausrüstungstipps für den Wanderritt uvm.
Informationen für den Wanderrritt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.4 KB
Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen
AGBs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.8 KB